Stampin‘ Up! – Ein Dankeschön für die „Kinderbespaßer“ {und viele andere nette Menschen}

Ich finde, die Advents- und Weihnachtszeit ist auch immer ein guter Anlass um sich bei lieben Mitmenschen für die vielen kleinen und großen Dinge zu bedanken, die einem das Leben in diesem Jahr leichter gemacht haben. Dazu zählen – allen voran – vor allem auch die Erzieherinnen im Kindergarten unserer Maus sowie die Übungsleiter beim Kinderturnen und die Musikschullehrerin. Aber auch die Paketboten, die Dame in der Poststelle, die nette Verkäuferin beim Bäcker, der Hausmeister und und und … haben eine kleine Aufmerksamkeit verdient.

Und weil ich neulich schon einmal die schmalen Zellophantütchen in der Hand hatte, dachte ich mir, dass sich eigentlich auch der Weihnachtsgruß nett in diesem Format verpacken lässt. Auch die enthaltenen Süßigkeiten hatten sich für diesen Anlass ja schon bewährt und so sind diese Kleinigkeiten entstanden:

Und wenn du ganz genau hinschaust, kannst du sogar schon eines meiner neuen Lieblingsstempelsets aus dem kommenden Frühjahrskatalog erkennen ;-). Du hast noch keinen Katalog? Dann melde dich doch bitte einfach bei mir – ich sende dir gerne einen zu!

advent10

Im Rahmen unseres Adventskalenders öffnet sich das Türchen heute bei Sarah und auch bei Kati kannst du noch immer etwas gewinnen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s