Stampin‘ Up! – Letzter Workshop vor der Babypause

Vor ein paar Tagen fand mein letzter Workshop vor der Babypause statt. Insgesamt 7 Damen hatten sich bei einer meiner lieben Kundinnen in Berkheim versammelt, um schon für Weihnachten zu basteln. Gewünscht war eine Weihnachtskarte sowie zwei Verpackungen, wobei sich mindestens eine Verpackung für das Verschenken von Keksen eigenen sollte.

Da bereits bei den letzten Workshops die Idee verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten mit nur einem Stempelset zu präsentieren besonders gut ankam, hatte ich mir auch für diesen Workshop Karten nach diesem Prinzip überlegt. Zum Einsatz kam dabei das Stempelset „Christbaumfestival“ welches es im Produktpaket mit der passenden Stanze gibt:

Christbaumfestival, Tannenbaumstanze, Farngrün, Chili, Espresso, Wildleder, Washi-Tape, Schüttelfenster, Savanne, Saharasand, Weihnachtskarten, Workshop, Stampin up, Esslingen

Die Gäste konnten dann selbst entscheiden, welche Kartenidee sie selbst in die Tat umsetzen – oder natürlich auch selbst kreativ werden.

Im Anschluss haben wir eine Box gewerkelt, bei der für den Deckel das Envelope Punch Board zum Einsatz kam – eines meiner Lieblingstools. Außerdem ist auch der Verschluss der Box besonders raffiniert, aber sieh selbst:

Designpapier Stille Nacht, Farngrün, Geburtstagskracher, Laguneblau

Die Anleitung für diese Box hatte ich bei meiner lieben Teamkollegin Christina entdeckt. Dort kannst du ganz einfach nachlesen, wie du diese kleine Verpackung zaubern kannst. Schon diese Box erlaubt es, Kekse darin zu verstauen – um den Wünschen der Gastgeberin besonders nachzukommen, hatte ich dann aber auch noch eine ganz besondere Geschenkverpackung vorbereitet – eine Box für Tee und Kekse:

 

Wie du sehen kannst, gab es diese Box nicht nur in einer Weihnachtsvariante sondern auch als kleines Giveaway für Halloween.

Im nächsten Beitrag zeige ich dir dann natürlich auch gerne noch die Gastgeschenke, die ich für den Workshop vorbereitet hatte. Und wenn auch du Interesse an einem Workshop hast, dann melde dich doch einfach bei mir. Wenn alles gut geht, dann dauert meine Babypause nur ein paar Wochen und ich stehe dir ab ca. Ende November wieder für Workshops zur Verfügung 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s