Stampin‘ Up! – Die erste Weihnachtskarte für dieses Jahr {Auftragsarbeiten werden gerne angenommen}

Die ersten Weihnachtskarten schon im August zu basteln fühlt sich irgendwie komisch an – auch wenn das Wetter draußen inzwischen ja alle Vorzeichen für den baldigen Herbst bereit hält.

Aber zum einen bin ich ja ab Ende Oktober dann Zweifachmutter und vermutlich erstmal ein wenig gestresster als sonst und zum anderen kann man mit Auftragsarbeiten ja gar nicht früh genug beginnen, um am Ende nicht zu sehr unter Zeitdruck zu geraten 😉

Und so musste dann eines der Weihnachssets aus dem neuen Saison-Mini wirklich direkt ausprobiert werden. Und auch einer der neuen Prägefolder kam schon zum Einsatz:

Willkommen, Weihnacht!, Olivgrün, Glutrot, Gold, Prägefolder Glückssterne

Das Set eignet sich auch wunderbar für Herbstkarten – einige Beispiele dafür zeige ich dir gerne in der nächsten Zeit. Und wenn du deine Weihnachtskarten nicht selbst basteln möchtest – dann erteile mir doch einfach einen entsprechenden Auftrag. Je nach Aufwand und verwendeten Material kostet eine fertige Karte inkl. Umschlag ab 3,50€. Dies gilt natürlich auch für Karten zu allen anderen Anlässen 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s