Grüffelo-Geburtstag

Geschenke, Kindergeburtstag, Geburtstagszug

Ich hatte dir doch ein paar Bilder vom Grüffelo-Geburtstag versprochen und die sollst du nun natürlich auch zu sehen bekommen. Wir hatten einen wundervollen Nachmittag (auch wenn es vielleicht am Ende dann doch ein paar zu viele Kinder waren und wir im nächsten Jahr vielleicht mal über die Regel „so viele Gäste wie Jahre“ nachdenken sollten *g*) und die kleine Maus hat sich sehr gefreut und ihren Geburtstag total genossen. Vor allem auch, weil es eine Grüffelo-Schatzsuche gab – so etwas hatte sie sich sehr gewünscht und auch die übrigen Gäste hatten sichtlich Spaß daran, kleine Aufgaben zu erfüllen und versteckte Post im Garten und rund um’s Haus zu finden 😉

Bezüglich des Essens habe ich mich an der Buchvorlage orientiert und so gab es:

Fuchs am Spieß (natürlich erst zum Abendessen):

Fuchs am Spieß, Fuchsspieß, Nudelsalat, Mini-Wiener, Mini-Frikadellen, Grüffelo, Kindergeburtstag

gezuckerte Eule:

gezuckerte Eule, Zuckerguss, Schokoeule, Silikonform, Amerikaner, Schokoguss, Kindergeburtstag, Grüffelo

und Schlangenpüree (Nachtisch beim Abendessen):

Schlangenpüree, Götterspeise, Waldmeister, Kindergeburtstag, Grüffelo Schlangenpüree, Götterspeise, Waldmeister, Kindergeburtstag, Grüffelo

 

 

 

 

 

Beim Abendessen gab es dann außerdem auch noch „Butterbrot mit kleiner Maus“ aus dem Sandwichmaker  – aber irgendwie habe ich da das Foto vergessen.

Und natürlich durfte auch Grüffelo-Grütze (mit Vanillesauce) nicht fehlen:

Grüffelogrütze, Rote Grütze, Vanillesauce, Grüffelo, Kindergeburtstag

Das absolute Highlight war dann aber sicherlich der Grüffelo-Kuchen, über den sich die kleine Maus ganz besonders gefreut hat:

Grüffelokuchen, Himbeer-Butterkeks-Kuchen, Kindergeburtstag, Grüffelo

Hinsichtlich der Deko war ich sehr dankbar, dass das Merchandising rund um den Grüffelo ziemlich gut funktioniert und ich so auf viele „fertige“ Produkte zurückgreifen konnte – das macht es einer unter chronischen Zeitmangel leidenden Mutter dann doch irgendwie einfacher 😉

Und keine Angst: Am Kindertisch standen am Ende auch mehr Stühle 😉

Tja – und bei all den vielen Gästen, Geschenken und Spielen ging der Tag dann natürlich schneller rum, als es der kleinen Maus lieb war und nun müssen wir also fleißig die Tage bis zum nächsten Kindergeburtstag zählen. Ich bin schon sehr gespannt, welches Motto sie sich für das nächste Jahr wünscht 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s