Stampin‘ Up! – Workshop-Marathon-Woche

3 Workshops in 7 Tagen? Kein Problem … dachte ich, bei der Terminvereinbarung.

3 Workshops in 7 Tagen – bin ich eigentlich total bescheuert?! … dachte ich bei der Vorbereitung.

3 Workshops in 7 Tagen  … waren riesig viel Spaß, eine schöne Zeit mit supernetten Bastlerinnen und ganz viel Kreativität!

3 Workshops in 7 Tagen … würde ich jederzeit wieder machen!

Ich bin immer wieder echt begeistert, wie schnell die Teilnehmer bei einem meiner Workshops selbst kreativ werden und wie viele unterschiedliche – aber vor allem auch immer schöne Ergebnisse – aus einem Projektentwurf entstehen können. Vielen Dank an alle!

Dir möchte ich heute die Projekte von meinem „unter der Woche“ – Workshop zeigen. Es hatten sich insgesamt 5 bastelbegeisterte Damen eingefunden, die mit diesem kleinen Goodie begrüßt wurden:

Goodie, Willkommensgeschenk, Alles im Rahmen, Retro-Spaß, Mandarinorange, Post-it, Ein Gruß für alle Fälle, Jade, Kandiszucker

In der Filefolder-Verpackung, die mit Hilfe des Envelope-Punch-Boards entstaden ist, verbirgt sich ein kleiner Post-it-Block, mit dem im Laufe des Abends sehr viele schöne Artikel im Katalog markiert wurden 😉

Zum Einsatz kamen dann die BigShot (das Projekt lässt sich aber wahlweise auch mit Hilfe der schönen neue Texture Boutique werkeln), jede Menge Stanzen und frische Farben! 😉 Das hier ist meine Beispielkarte:

Flower Shop, Stiefmütterchen-Stanze, Prägemaschine, Texture Boutique, BigShot, frisch & farbenfroh, Glutrot, Savanne, Petite Petals, Nett-iketten

Beim zweiten Projekt wurde es ein bisschen kniffliger, denn wir haben eine Origami-Box gebastelt. Bei dieser muss weder etwas geschnitten noch geklebt werden – und ich hatte sie bereits vor einiger Zeit hier bei Jenni Pauli entdeckt, und dann bei Delia eine passende Anleitung gefunden. Da die Teilnehmer des Workshops sich außerdem eine Idee zum Thema „Ostern“ gewünscht hatten, war für mich klar, dass ich auch das neue Stempelset „Ei(n) schönes Osterfest“ verwenden werde und so hat die Box, die eigentlich auch komplett alleine schließt – kurzerhand noch eine Banderole bekommen:

Noch mehr Oster-Ideen zeige ich dir in den nächsten Tagen. Schau doch einfach wieder vorbei – oder vielleicht hast du ja auch Lust selbst zu einem Workshop rund um dieses Thema einzuladen? Ich komme gerne vorbei und bringe ein paar gute Ideen mit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s